Ein Musical von Michael Schanze & Hans Dieter Schreeb

 

 

Seit mittlerweile 7 Generationen gehören die beiden Heidi-Bücher von Johanna Spyri aus den 80er-Jahren des 19. Jahrhunderts zu den meistgelesenen Kinderbüchern weltweit und prägen immer noch sehr stark das Bild der Schweiz! In unzähligen Filmen aus den USA, England, Deutschland und natürlich auch der Schweiz, Zeichentrickfilmen (auch aus Japan) oder TV-Serien (von Japan über England bis Australien) sowie Comics sind selbst heutige Senioren auch multimedial mit "Heidi" aufgewachsen und sozialisiert, man hat nicht nur im deutschsprachigen Raum den Stoff quasi in den Genen!

 

Michael Schanze wurde zu Zeiten, als das Fernsehen noch ein echter "Straßenfeger" war, in breitesten Publikumskreisen als TV-Moderator in Sendungen wie “Hätten Sie heut' Zeit für mich?” oder vor allem sein Kinder-Quiz “1, 2 oder 3” bekannt, seine Talente gehen darüber aber weit hinaus: Erstmals bekannt wurde Schanze in den 70er Jahren als Sänger, er feierte Erfolge auch als Schauspieler, aber seine besonderes Faible gilt dem Kinder-Theater in jedweder Form: So wurde er bereits 1984 in Cannes als “Bester Kinder-Entertainer Europas” ausgezeichnet und er gewann unzählige Bambis !

 

Nach unzähligen Arbeiten in diesem Genre war also die Komposition des Musicals “Heidi” für Michael Schanze nur naheliegend. Gemeinsam mit Text-Autor Hans Dieter Schreeb, der seit “Der Kurier der Kaiserin” oder “Moselbrück” einer der erfolgreichsten deutschen TV-Autoren ist, arbeitete er an der Musical-Umsetzung eines der erfolgreichsten Stoffe der Kinder-Literatur, das nun am 10. Oktober 2018 in Wien zur Welt-Uraufführung gelangt.

 

Ohne in ein Emmentaler Bauernidyll abzugleiten, sondern vor dem Hintergrund der sozialen Veränderungen Mitte des 19. Jahrhunderts, fängt das Musical das Leben und die Freiheit in den Schweizer Alpen ein und entführt junge und ältere Zuschauer in eine bewegende Welt, in der Freundschaft und Vertrauen über allem stehen.  Johanna Spyris Geschichte von "Heidi" wurde in über 50 Ländern veröffentlicht, war Stoff unzähliger TV-Serien und Kinofilme und ist das mit Abstand erfolgreichste Buch aus der Schweiz.

 

Maya Hakvoort wird die Gouvernante Fräulein Rottenmeier singen und spielen und Uwe Kröger als Heidis Großvater, der kauzige Alm-Öhi, ein weiteres Mal überraschen!

 

Seit über 30 Jahren im Veranstaltungsgeschäft und bekannt vor allem als Intendant der Opernfestspiele St. Margarethen, erkannte Wolfgang Werner das Potential dieser perfekten Geschichte in Verbindung mit Michael Schanzes kinder-didaktischen Talenten als familiengerechtes Musik-Entertainment und verliebte sich in das Musical. Daher produziert Wolfgang Werner Entertainment die Welt-Uraufführung des Familien-Musicals “Heidi” der beiden Profis Schanze und Schreeb, die Premiere ist Mittwoch, 10. Oktober 2018 in der Halle E des Wiener MQ!